App

  • Apple startet das iPhone 4 Case Programm

    Am 26. Juli 2010 von

    Auf der letzten Apple Pressekonferenz, die eigens wegen den iPhone 4 Empfangsproblemen gehalten wurde, hat Apple allen iPhone 4 Besitzern und Käufern bis 30. September ein Case für das iPhone versprochen. Die Kunden können wählen was für ein Case sie geschenkt haben möchten, denn neben dem Apple-eignen Case „Bumper“ wird auch auf Cases anderer Hersteller zurückgegriffen. Jeder der bereits einen Bumper für sein iPhone gekauft hat, bekommt das Geld zurückerstattet. Da laut Apple bereits über 3 Millionen iPhone 4 verkauft wurden, kommt da einiges an Arbeit auf Apple zu. Für all diejenigen die noch ein Case brauchen hat Apple nun also das iPhone 4 Case Programm gestartet.

    read more

  • App führt Apple hinters Licht

    Am 22. Juli 2010 von

    Die iPhone App Handy Light hält was sie verspricht, sie dient den iPhone Usern als Programm das eine virtuelle Taschenlampe erzeugt. Aber darüber hinaus hat diese App wahrscheinlich die App-Prüfer bei Apple hinters Licht geführt, denn sie kann weit mehr als das Display des iPhone in eine Taschenlampe zu verwandeln. Nach Eingabe eines speziellen Geheimcodes in Form von verschiedenen Farbtönen der Taschenlampe ermöglicht diese App nämlich Tethering auf dem iPhone, d.h. ihr könnt die Internetverbindung eures iPhone aucb mit anderen Geräten verbinden. Diese Funktion bietet zwar das iPhone auch, leider wird sie von AT&T in den USA und von der Telekom in Deutschland (noch) nicht freigeschaltet.

    Wie es die App in den AppStore geschafft hat ist unklar, denn Apple hat für seine Apps normalerweise ein strenges Auswahlverfahren und hat eine App mit der gleichen Funktion vor zwei Jahren bereits entfernt. Sie kostet $10 und wird wahrscheinlich nicht mehr lange im AppStore gelistet sein.

    Quelle

  • App gegen Mücken

    Am 2. Juli 2010 von

    Vorgestern war ich abends am See und wurde sicherlich 30 mal von Mücken gestochen, nun erreichte mich die Nachricht einer App die Mücken vertreiben soll. Funktionieren soll das ganze durch einen hochfrequenten Ton mit 14850 Hertz, genau die gleiche Tonfrequenz die weibliche Mücken produzieren. Und da auch weibliche Mücken dieses Geräusch selber nicht gerne hören und ausserdem angeblich nur weibliche Mücken stechen, wird man im Umkreis von bis zu 5m von den Plagegeistern in Ruhe gelassen. Es wäre zudem auch keine iPhone App wenn nicht auch ein bisschen Spielerei dabei wäre, das App sieht aus wie eine Anti-Mücken-Lampe und wenn man das Display berührt gibt es eine kleine Stromstoß-Animation. Mosquito Stop wurde das App getauft, kostet 0,79€ und beweist mal wieder: „Es gibt für alles eine App„.

  • Bluetooth-Tastatur funktioniert nun auf dem iPhone

    Am 27. Dezember 2009 von

    Besitzer eines jailbroken iPhone können nun aufatmen, das angekündigte App um Bluetooth Tastaturen auch auf dem iPhone zu nutzen, wurde nun veröffentlicht und kann über Cydia heruntergeladen werden. Hier auch gleich ein Video wie es im Einsatz aussieht. Es sind zwar japanische Zeichen, aber ihr seht wenigstens das es funktioniert.

    read more

  • Photoshop Mobile im App-Store

    Am 2. Dezember 2009 von

    Nun kommen auch wir in den Genuss der abgespeckten Version des mächtigen Bildbearbeitungsprogramms Photoshop von Adobe. Photoshop Mobile (eigentlich Photoshop.com Mobile) ist nun auch im deutschen App-Store erhältlich. Mit dem App kann man Bildausschnitte zuschneiden, das Bild drehen oder spiegeln, einige Effekte anwenden, die Sättigung ändern, usw.. Ich kann jedem iPhone / iPod Touch Benutzer nur empfehlen mal einen Blick darauf zu werfen. Ich habe die App auch schon installiert und die Funktionen werde ich unterwegs sicherlich das eine oder anderemal gut gebrauchen können, vorallem in Las Vegas auf der CES, wenn ich schnell ein Bild mit dem iPhone mache und es zurechtschneiden möchte bevor es ins Internet gelangt. Und das beste: Das App ist kostenlos.

    Zum Programm

    Frage: Kennt ihr ein App das die gleiche Funktionalität besitzt die Photoshop Mobile oder sogar besser ist?

    <via: BasicThinking>

  • Worms auf dem iPhone

    Am 28. April 2009 von

    Wurden meine Gebete tatsächlich erhört? Vor Jahren habe ich das erstemal Worms gespielt und erst letzte Woche kam ich nochmal in den Genuss von Worms 2. Nun wird das Spiel auch auf das Apple iPhone portiert und wie wir in dem Video sehen, funktioniert es bereits sehr gut.

    Bilder findet ihr hier

    read more

«