Detroit

  • Mit Apps zu neuem Autogefühl

    Am 12. Januar 2011 von

    Es ist schon ein besonderes Gefühl ein Elektroauto zu fahren. Das zeigt sich auch in der Bedienung und Interaktivität des Fahrzeuges mit dem Fahrer. Die im Vergleich zu Verbrennungsmotoren geringe Reichweite erfordert mehr Intelligenz bei der Verwaltung der knappen Ressource Batteriekapazität. So erfährt man nicht nur den Ladezustand, sondern auch wie Klimaanlage oder Radio die Reichweite beeinflussen. Der Fahrer wird informiert, ob man durch Abschalten einiger Verbraucher das Ziel doch noch erreichen könnte.
    read more

  • Ford Vertrek SUV Conceptcar

    Am 11. Januar 2011 von

    Man sieht dem Conceptcar Ford Vertrek an, dass einige seiner Designer bei deutschen Nobelherstellern gelernt haben. Die  Linienführung erinnert an Audi Q5 und BMW X3 und hebt sich doch durch die schmalen Scheinwerfer und das einzigartige Panoramadach von der Konkurrenz ab.

    Ford hat gelernt wie man elegante Autos designet. Die Dynamik der aufsteigenden Gürtellinie, klare Formen ohne Schnickschnack, der breitschultrige Kühlergrill und die muskulöse Form versprechen bereits von der Optik viel Fahrspaß.

    read more

  • NAIAS 2011: Porsche 918 Hybrid mit 3 Liter Normverbrauch

    Am von

    Verstanden? Auch Porsche unterliegt den Gesetzen der Physik und kann keine Raketen bauen, die mit ein paar Tropfen Benzin auskommen. Auf der Detroit Motor Show zeigt Porsche sein Conceptcar bzw. Versuchsträger Porsche 918 mit den Wunderwerten.

    Porsche ist eine Firma mit reichlich Rennerfahrung und so baut man regelmäßig Fahrzeuge, die auf ein Reglement optimiert sind. So auch das Konzept bei der standardisierten Kriechfahrt auf dem Rollenprüfstand. Diese erlaubt bei Hybridfahrzeugen die Testfahrt mit dem Elektromotor in Schleichgeschwindigkeit mit minimaler Leistung. Aus dem gemessenen Stromverbrauch wird das Benzin-Äquivalent errechnet.
    read more

  • NewGadgets.de auf der NAIAS 2011 in Detroit

    Am von

    Auch wenn ich noch einige Tage hier in Las Vegas verbringen werde und noch einige Videos und Bilder für euch habe, geht es natürlich messetechnisch weiter. Mein Kollege Klaus ist in Detroit auf der NAIAS 2011 (North American International Auto Show oder auch Detroit Motorshow genannt) und berichtet dort ein wenig über die Neuigkeiten. Hier möchte ich mich natürlich bei Ford für die Unterstützung bedanken.

«