SSD

  • Neues von Sandisk

    Am 19. Mai 2010 von

    Sandisk hat auf der heutigen Pressekonferenz in München zwei neue Produkte vorgestellt. Als erstes die erste 32GB microSDHC Karte, die Karte ist Class 2 zertifiziert. Dann kam die 64GB SDXC Karte von Sandisk dran. Da SDXC recht neu ist, gibt es noch nicht soviele von diesen Karten. Der SDXC-Standard geht von 64GB bis 2TB. Last but not least wurde noch die Sandisk G3 vorgestellt, die erste SSD vom Sandisk. Diese kann man als 60GB und als 120GB Variante kaufen.

  • Acer Aspire 1825PTZ öffnen

    Am 28. April 2010 von

    Eine häufige Frage zum Acer Aspire 1825PTZ ist die Frage nach der Erweiterbarkeit, da ja bereits 4 GB Arbeitsspeicher eingebaut sind geht es hierbei wohl eher um den Austausch der Festplatte. Packt also schon mal eure 1TB 2,5-Zoll SATA Festplatten oder Highspeed SSDs aus und schaut das Video wie man ganz einfach die Festplatte beim 1825PTZ austauschen kann.

    Acer Aspire 1825PTZ in schwarz kaufen

    Acer Aspire 1825PTZ in rot kaufen

    Acer Aspire 1825PTZ in blau kaufen

  • Es kommt etwas großes von Sandisk!

    Am 20. März 2010 von

    So zumindest wird gerade auf der Homepage von Sandisk geworben. Es gibt ein kleines Intro und mit den Worten „Memory Full“ und „Something BIG is coming“ wird für den 23.03.2010 etwas großes angekündigt. Was kann das wohl sein? Eine große SSD? Eine große SDXC Karte? Ein großer USB Stick? In drei Tagen wissen wir mehr und bis dahin können wir nur munkeln.


    read more

  • 40 SSDs in einem Gehäuse

    Am 15. März 2010 von

    Patriot zeigte auf der Cebit ein System mit 40 SSDs im Gesamtwert von über 80.000€. Natürlich ist das System auch recht schnell, so erreicht das System eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von ca. 5000MB/s. Laut Angaben von Patriot ist das System derzeit das schnellste der Welt was die Lese- und Schreibgeschwindigkeit angeht.

    read more

  • OCZ SSD Portfolio

    Am 3. März 2010 von

    Am OCZ Stand habe ich mir einmal die komplette SSD Produktpalette angeschaut und für euch ein paar Bilder gemacht, ihr seht jeweils die SSD mit ihren technischen Daten.

    read more

  • Sandisk bringt 60 GB / 120 GB SSD auf den Markt

    Am 24. Februar 2010 von

    Sandisk bringt mit der Sandisk G3 eine Solid State Disk für den Endkunden auf den Markt. Bisher waren die SSDs von Sandisk nur den Businesskunden vorbehalten. Die G3 SSDs wird es mit einer Kapazität von 60 GB und 120 GB geben und zwar ab sofort. Der Preis beträgt für die 60 GB Variante 229,99€ und für 120 GB 399,99€. Sobald ich die Möglichkeit habe, werde ich diese SSD antesten.

  • Angekommen: Kingston SSDNOW V+ Gen 2 Series

    Am 4. Februar 2010 von

    Solid State Disks werden immer beliebter und auch der Preis scheint sich langsam nach unten zu bewegen. Für performante SSDs zahlt man jedoch immer noch einen höheren Preis. Heute habe ich die Kingston SSDNOW V+ Gen 2 Series SSD bekommen, sie gehört zu den höherpreisigen SSDs und werde sie in den nächsten Tagen in mehreren Geräten antesten.

  • CES 2010: Runcore Pro V SSD im Test

    Am 13. Januar 2010 von

    Während der CES 2010 konnte ich am Runcore Stand in der South Hall im LVCC die brandneue Runcore Pro V SSD antesten. Und wie ihr am Ende des Videos sehen könnt, können sich die Geschwindigkeiten der SSD wirklich sehen lassen. Der Preis aber auch, denn die 256 GB Version der Runcore Pro V wird wohl um die 1000$ betragen.

    Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=RiPxcVbebJ8

  • CES 2010: Neue Runcore SSD – Runcore Pro V

    Am 9. Januar 2010 von

    Runcore stellt auf der CES 2010 eine neue 2.5-Zoll SSD vor, so neu dass sie erst einige Stunden vor Beginn der CES von der Produktion eingetroffen ist. Die SSD verspricht noch schnellere Geschwindigkeiten. Sie ist leicht zu erkennen, denn sie wird in einem goldenen Gehäuse verkauft, was garnicht übel aussieht. Sobald ich eine Runcore Pro V in die Finger bekomme, teste ich die genauen Geschwindigkeiten.

  • Eee PC T91 bekommt Runcore SSD verpasst

    Am 3. Dezember 2009 von

    JKK von jkkmobile.com hat in seinen ASUS Eee PC T91 eine Runcore SSD eingebaut. Da der Eee PC T91 keine Serviceklappen hat, musste das Gerät aufgeschraubt werden und wer sich dafür interessiert sollte mal das Video schauen. Die verbaute Standard SSD beim Eee PC T91 ist nicht besonders schnell und zieht die Systemperformance unnötig nach unten, eine schnellere SSD wirkt wahre Wunder.

«

»