7-Zoll HP TouchPad aufgetaucht

Am 19. September 2011

Um gleich mal die Luft aus den Segeln zu nehmen, nein das HP TouchPad ist nicht von den Toten auferstanden und die Chance dass man irgendwann das 7-Zoll HP TouchPad kaufen kann wird wohl niemals bestehen. Hewlett Packard hatte kurz bevor es zur Produktion dieses Tablets kommen konnte die für uns alle unverständliche Entscheidung getroffen die Hardwaresparte zu schließen und alle Produktionen einzustellen.

Wie man den Bildern entnehmen kann hätte das Tablet auch den Dual-Core Qualcomm APQ8060 mit 1,5GHz ( im TouchPad auf 1,2GHz heruntergetaktet ) und die Adreno 220 GPU genutzt. 1GB Samsung Arbeitsspeicher sind verbaut, dazu noch 16GB interner Speicher von Sandisk. UMTS wäre auch noch mit an Bord gewesen.

Es ist wirklich schade das dieses Tablet nicht auf den Markt gekommen ist, es hätte sicherlich dank dem eigenen Betriebssystem webOS für einige Kunden gesorgt, denen Android oder iOS nicht zusagt.

Bilder

Quelle

via: ThisIsMyNext

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar