Weltrekordversuch im Dauerzocken (Forza 6) – Mein Training

Am 13. August 2016 von
singleimage

Am Dienstag, den 16.08.2016 ist es soweit. Zusammen mit Ford und Microsoft werde ich versuchen den aktuellen Weltrekord im Dauerzocken in Forza 6 zu knacken. Wie ich dafür trainiere könnt ihr in diesem Beitrag sehen.

Ich bin ganz ehrlich, ich habe noch nie in meinem Leben so lange vor der Konsole gesessen, nicht mal ansatzweise. Deshalb war ich natürlich auch am Anfang etwas skeptisch als mich meine Freunde von Ford fragten ob ich Bock hätte in Köln im Rahmen der gamescom 2016 an diesem Weltrekordversuch teilzunehmen. Dann ab ich mir aber gedacht: „Wieso eigentlich nicht?“. Es gibt für alles das erste Mal und wenn ich schon mal zu solch einer verrückten Aktion eingeladen werde, dann will ich das auch wenigstens einmal probieren.

Die genauen Details werde ich leider erst am Montag erfahren, also wieviel Pause mir zusteht und wie ich sie mir einteilen werde. Pausen? Du hast doch gemeint es wäre Dauerzocken? Auch wenn es ein Weltrekord im Dauerzocken ist, wird es Pausen geben. Einige Minuten frische Luft schnappen, die Augen zu machen, die Toilette aufsuchen. Aber keine Panik, viel Pause ist nicht eingeplant, es wird trotzdem richtig hart denke ich.

Wie trainiere ich also jetzt vor dem Weltrekordversuch? Ich habe mir eine Microsoft Xbox One in der Forza 6 Edition besorgt, dazu dann noch von den freundlichen Kollegen von Logitech ein G920 Lenkrad samt Pedale und eine Schaltung. Um das gesamte Paket abzurunden musste noch ein Playseat her, damit ich auch ein richtiges Rennfeeling im Wohnzimmer habe. Wie ich den ganzen Kladderadatsch bei mir zusammengebaut habe seht ihr in meinem Video. Gefahren wird der Ford GT auf der Rennstrecke Le Mans, ganz nach dem Vorbild des 24-Stunden-Rennens.

Ich weiß nicht ob ich die 48 Stunden und 2 Minuten durchhalten werde. Ich weiß es einfach nicht. Kann gut möglich sein dass ich nach 12 Stunden schon vom Stuhl kippe, aber ich will es auf jeden Fall probieren und ein bisschen an meine eigenen Grenzen gehen.

Die ganze Aktion wird auf den Microsoft Stand auf der gamescom gestreamt und wahrscheinlich auch auf Twitch. Ab Montag weiß ich aber mehr und werde es hier natürlich auch noch mal veröffentlichen. Ich würde mich natürlich freuen wenn ihr mir die Daumen drückt und vielleicht Tipps habt wie man sich wachhalten kann. Leider trinke ich keine Energydrinks und auch keinen Kaffee, was die Aktion wohl nicht leichter machen wird für mich 🙂

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

8 Responses to “Weltrekordversuch im Dauerzocken (Forza 6) – Mein Training”

  1. Bastian sagte am 13.08.2016 um 17:43

    Ich hätte jetzt Red Bull gesagt ;))

  2. Jonas M. sagte am 13.08.2016 um 18:08

    Ich drücke dir die Daumen! Wird nicht leicht.

  3. Matthias sagte am 15.08.2016 um 02:01

    Wieso trinkst du keine Energydrinks?

    • Johannes sagte am 20.08.2016 um 18:07

      Sagt mir vom Geschmack einfach absolut nicht zu 🙂

  4. spinatwachtel sagte am 15.08.2016 um 07:09

    Grüner oder schwarzer Tee (auch als Eistee mit Zitrone)
    Viel Erfolg!

    • Johannes sagte am 20.08.2016 um 17:33

      Danke für den Tipp 🙂 Hatte so einen Ingwertee, war toll.

  5. Andi sagte am 17.08.2016 um 09:44

    Ich kann nur Ingwertee empfehlen!

    • Johannes sagte am 20.08.2016 um 17:33

      Danke, den hatte ich auch mit im Gepäck und er hat mir geholfen! Hatte auch Ingwer-Bonbons 🙂

Schreibe einen Kommentar