Samsung stellt neue SSD-Serie 860 EVO und 860 Pro mit bis zu 4TB vor

Am 23. Januar 2018 von
singleimage

Heute hat Samsung seine neue SSD-Generation vorgestellt die mit zwei Modellen auf den Markt kommen wird, SSD 860 EVO und SSD 860 PRO.

Damit folgt nun nach mehr als drei Jahren endlich der Nachfolger der SSD 850 EVO und SSD 850 PRO. Samsung setzt bei beiden SSD-Modellen auf den neuen Samsung MJX-Controller und schnellen und energieeffizienten LPDDR4-Cache. Die Cache-Größe ist dabei von der Kapazität abhängig, so gibt es 512 MB Cache für die SSDs mit 250/256 GB und 500/512 GB, 1 GB Cache für die 1 TB SSDs, 2 GB Cache für die 2 TB SSDs und 4 GB Cache für die 4 TB SSDs. Von der Speicherarchitektur setzt man auf die Samsung V-NAND-Speicherarchitektur mit 64 Layern. Die SSD 860 PRO arbeitet dabei im MLC-Verfahren mit 2 Bit pro Zelle und die SSD 860 EVO mit dem TLC-Verfahren mit 3 Bit pro Zelle.

Deutlich nachgelegt hat Samsung bei der Lebensdauer der SSDs, so wurden die TBW (Total Bytes Written) Werte um ein Vielfaches angehoben. Die SSD 860 EVO bietet so z.B. bereits eine deutlich höhere TBW als es die SSD 850 PRO bietet. Eine erhöhe Lebensdauer kommt natürlich nicht nur bei Endkunden gut an, auch die Betreiber von NAS-Systemen und Workstations werden sich hier über die deutlich höheren TBW-Werte freuen. Hier findet ihr alle Werte im Überblick:

Samsung SSD 860 EVO 250 GB: 150 TB

Samsung SSD 860 EVO 500 GB: 300 TB

Samsung SSD 860 EVO 1 TB: 600 T

Samsung SSD 860 EVO 2 TB: 1.200 TB

Samsung SSD 860 EVO 4 TB: 2.400 TB

Samsung SSD 860 PRO 256 GB: 300 TB

Samsung SSD 860 PRO 512 GB: 600 TB

Samsung SSD 860 PRO 1 TB: 1.200 T

Samsung SSD 860 PRO 2 TB: 2.400 TB

Samsung SSD 860 PRO 4 TB: 4.800 TB

Die Samsung SSD 860 EVO wird in den Größen 250GB, 500GB, 1TB, 2TB und 4TB auf den Markt kommen, die Samsung SSD 860 PRO bekommt man mit den Speicherkapazitäten 256GB, 512GB, 1TB, 2TB und 4TB. Der Marktstart ist ab sofort (z.B. bei: Notebooksbilliger.de) und die SSDs haben folgende UVP:

Samsung SSD 860 EVO 250GB: 109,99 €, 500 GB: 189,99 €, 1 TB: 369,99 €, 2 TB: 729,99 €, 4 TB: 1.559,99 €

Samsung SSD 860 PRO 256 GB: 145,90 €, 512 GB: 259,90 €, 1 TB: 499,90 €, 2 TB: 989,90 €

Samsung SSD 860 EVO M.2 250 GB: 109,99 €, 500 GB: 189,99 €, 1 TB: 369,99 €, 2 TB: 729,99 €

Samsung SSD 860 EVO mSATA 250GB: 109,99 €, 500 GB: 189,99 €, 1 TB: 369,99 €

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Samsung stellt neue SSD-Serie 860 EVO und 860 Pro mit bis zu 4TB vor”

  1. Techoxid sagte am 24.01.2018 um 22:18

    Arbeiten aber leider nicht mit der PCIe-Schnittstelle. Habe das bei einer Variante von Intel im 2.5 Zoll Format gesehen. Ansonsten gibt es die nur für M.2 SSD-Festplatten.

  2. Daniel sagte am 08.02.2018 um 17:50

    Hey Johannes,

    nettes Roundup, Danke dafür! Man sieht, dass sich Samsung mit der 850er bzw. der 850er Pro performancetechnisch schon ziemlich am oberen Rand bewegt hat. Upgrade von 850 auf 860 lohnt sich demnach hinsichtlich Speed ja offensichtlich nicht.

    Die Lebensdauer ist natürlich eine andere Geschichte. Da sind die ca. 20€ Mehraufwand aller Voraussicht nach gut investiert. Wie Du ja auch erwähnt hast, insbesondere für Workstations eine gute Sache.

    Ich werd mich dann mal an die Arbeit machen und unseren SSD Guide auf den neuesten Stand bringen.

    MfG
    Daniel

Schreibe einen Kommentar