ASUS ROG Phone II setzt auf Qualcomm Snapdragon 855 Plus

Am 15. Juli 2019 von
singleimage

Das ASUS ROG Gaming-Smartphone bekommt einen Nachfolger, denn ASUS hat soeben das ASUS ROG Phone II angekündigt. Als erster Hersteller hat ASUS auch den Einsatz des Qualcomm Snapdragon 855 Plus bekanntgegeben.

Der SoC wird im 7nm Verfahren hergestellt. Die dort verbaute Qualcomm KryoT 485 CPU bietet bis zu 2,96 GHz und die Adreno 640 GPU bis zu 15% mehr Grafikleistung als der aktuelle Snapdragon 855 SoC.

Mit dem ROG Phone hat ASUS auf der Computex 2018 ein Smartphone speziell für Gamer vorgestellt, welches nicht nur durch mehr Leistung, sondern auch ein cooles Gaming-Design punkten konnte. Besonders interessant war hier auch das Gaming-Zubehör das ihr in meinem Hands-on Video sehen könnt. Ich bin gespannt ob das aktuelle Zubehör auch mit dem ROG Phone II kompatibel sein wird.

Weitere Informationen, sowie Preise und Verfügbarkeit werden zu einem weiteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Bald steht aber die gamescom 2019 und auch die IFA 2019 an, es könnte also gut möglich sein dass wir dann mehr vom ASUS ROG Phone II hören und sehen werden. Wir sind zumindest auf beiden Messen vertreten und werden berichten.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “ASUS ROG Phone II setzt auf Qualcomm Snapdragon 855 Plus”

  1. […] Wochen schon mit den ersten Ankündigungen rechnen. Den Anfang hat ASUS mit seinem kommenden ASUS ROG Phone II […]

Schreibe einen Kommentar zu Qualcomm Snapdragon 855 Plus angekündigt | NewGadgets.de