IFA 2022: LG zeigt 45-Zoll Curved OLED Gaming-Monitor mit RGB (LG 45GR95QE)

Am 4. September 2022 von
singleimage

Auf der IFA 2022 in Berlin hat LG auf seinem riesigen Stand auch eine Gaming-Ecke aufgebaut um den neuen LG 45GR95QE vorzustellen. Hierbei handelt es sich um einen 45-Zoll Curved OLED Monitor.

Der LG Ultragear 45GR95QE löst mit 3.440 x 1.440 Pixel (WQHD) auf und hat ein Seitenverhältnis von 21:9, dank einem 800R-Kurvenradius bekommt man als Nutzer ein sehr immersives Erlebnis beim Zocken.

Mit einer Bildwiederholrate von 240 Hz und einer Reaktionszeit von 0,1 ms hat man hier einen Gaming-Monitor der Extraklasse, dazu kommt natürlich auch das exzellente Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 und eine 98,5%ige DCI-P3 Farbraumabdeckung. Ausserdem wird HDR10 unterstützt. Auf interne Lautsprecher wird hier verzichtet, Gamer nutzen ja meist sowieso ein Headset oder greifen auf Soundsysteme zurück. Auf der Rückseite befinden sich die Anschlüsse, hier stehen HDMI 2.1 und DisplayPort 1.4 bereit. Es stehen auch Picture-by-Picture und Picture-in-Picture bereit, die bei der Größe auf jeden Fall Sinn machen.

Ich habe ein wenig auf dem Monitor gezockt und muss sagen dass er auf jeden Fall sehr beeindruckend ist. Er ist auf jeden Fall ein Hingucker und ein Highlight für mich auf der Messe. Wie es sich für ein Gaming-Produkt gehört sind auf der Rückseite auch noch LEDs angebracht die gegen die Wand strahlen und so einen coolen Effekt hinbekommen.

Der Monitor ist sowohl für PC- als auch Konsolenspieler gedacht und kann noch bis zum 6. September in Halle 18 der IFA 2022 ausprobiert werden. Natürlich wird der 45-Zoll OLED Gaming-Monitor seinen Preis haben, dieser wurde allerdings noch nicht kommuniziert, vermutlich liegen wir hier aber über 1.500€.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar