Adapter

  • Rivet Networks mit neuem Killer 2.5 Gigabit Ethernet zu USB-C 3.1 Adapter

    Am 18. November 2020 von

    Rivet Networks, das Unternehmen hinter der erfolgreichen und bekannten Netzwerkmarke „Killer„, stellt einen ultraschnellen Ethernet zu USB-C 3.1 Adapter für Gamer vor. read more

  • DJI Osmo bekommt Zenmuse X5 Adapter und 4-Achsen-Stabilisierung

    Am 18. April 2016 von

    DJI hat neben dem neuen Flightcontroller A3, dem neuen Ronin MX und dem Hexacopter Matrice 600 auf der NAB 2016 in Las Vegas auch noch neues Zubehör für den DJI Osmo vorgestellt. Wir hatten die exklusive Möglichkeit uns das Material bereits im Vorfeld anzuschauen. read more

  • [Update] Lightning Adapter offenbar nicht kompatibel mit Lautsprecher-Docks

    Am 13. September 2012 von

    Diese News dürfte einige schokieren – mich inklusive. Wer eine Sound-Dock benutzt, wird laut CNN keine Ton- oder Videoausgabe erhalten. Offenbar reicht das 8-polige digitale Signal nicht aus, um Video oder Sound auszugeben. Wenn man dieser Nachricht glauben schenken darf, dann werden ganz viele iPhone 5 Benutzer, welche im Besitz von Sounddocks sind, ziemlich enttäuscht sein im Oktober, wenn der Adapter ausgeliefert wird. Besonders, weil Apple kommunizierte, dass dieser kompatibel ist. read more

  • Camera Connection Kit für das Motorola Xoom

    Am 30. April 2011 von

    Da dachten wir Apple wäre der einzige Hersteller mit einem Camera Connection Kit. Nun plant also auch Motorola für sein Motorola Xoom ein Camera Connection Kit bereitzustellen. Mit 20$ nicht gerade der billigste Adapter. Für mich sieht es auch eigentlich nur aus wie ein ganz normaler Adapter von normalem USB zu microUSB, den man im Computerladen um die Ecke etwas preiswerter bekommen kann. Aber wer auf Originalzubehör steht, der kann es natürlich kaufen.

    read more

  • Road-Works SIMCut Folie im Hands On Video

    Am 15. August 2010 von

    Road-Works.de hat mir vor einiger Zeit seine SIMCut Folie (kaufen) zugeschickt, welches auf eine normale SIM-Karte gelegt werden kann, um daraus eine microSIM-Karte zu machen. MicroSIM-Karten werden derzeit von den beiden Geräten Apple iPhone 4 (kaufen) und Apple iPad 3G (kaufen) genutzt.

    Ausgeliefert werden zwei Folien, einmal um eine microSIM machen zu können und einmal um einen microSIM-Adapter bauen zu können. Dazu klebt ihr die blaue Folie einfach auf eine alte SIM-Karte oder Plastikkarte und schneidet euch den Adapter zurecht.

    Die Folie kostet 5€ und wird versandkostenfrei innerhalb von Deutschland verschickt.

    Deutsche Version

    read more