• Intel Atom N2600 und N2800 endlich offiziell verfügbar

    Am 29.12.2011 erschienen in Hardware

    Intel hat nun endlich, kurz vor der CES, seine Intel Atom Prozessoren N2600 und N2800 offiziell auf den Markt gebracht. Die auch unter dem Namen Intel Cedar Trail bekannte Prozessorfamilie beinhaltet den Intel Atom N2600 mit 1,6Ghz, den Intel Atom N2800 mit 1,86GHz die beide für Netbooks und Subnotebooks vorgesehen sind. Ausserdem noch den Intel Atom D2700 mit 2,1Ghz. Der ebenfalls geplante Intel Atom D2500 ist leider nicht dabei). Mit den ersten Netbooks, Subnotebook und Nettops die diese Prozessoren einsetzen werden können wir Anfang 2012 rechnen. Vermutlich werden die alten Bekannten wie ASUS, Acer, HP und Lenovo bald einige neue Geräte damit zeigen.

    mehr…

  • PSVita Käufe gehen zurück

    Am 29.12.2011 erschienen in Gaming

    Die langerwartete Sony Playstation Vita ist bald seit zwei Wochen in Japan verfügbar und wie wir bereits berichteten hat sie sich in den ersten beiden Tagen nach Verkaufsstart bereits über 321.400 mal verkauft. Nun legt sich die Euphorie erst einmal wieder, denn in der darauf folgenden Woche wurde der Handheld nur insgesamt 74,479 mal verkauft. Somit wurden nur ca. 80% der in der ersten Charge verschifften 500.000 Exemplare verkauft. Sony hat wohl mit einem größeren Ansturm gerechnet. Bis jetzt wurde die Sony PSVita aber leider nur in Japan zum Verkauf angeboten, man kann sie dort zwar importieren, aber dies ist dann natürlich wieder mit einigen Kosten, Risiken und Wartezeiten verbunden.

    mehr…

  • Viele Android-Geräte unterm Weihnachtsbaum

    Am 28.12.2011 erschienen in Software

    Andy Rubin, Entwickler von Android, hat sich wieder zu Wort gemeldet. Er versorgt uns immer mit den neusten Zahlen und er hat auch immer ein Auge auf die Aktivierungszahlen. Es war abzusehen dass es viele Android-Geräte werden die unter dem Weihnachtsbaum landen, denn es werden ja immer mehr Smartphones und Tablets mit Android als Betriebssystem. Laut Andy wurden am 24. und 25. Dezember 3,7 Millionen Android-Geräte aktiviert.

  • Ab April 2012 22nm Intel Ivy Bridge Prozesoren

    Am 28.12.2011 erschienen in Hardware

    Ein taiwanesischer PC Hersteller hat ein wenig zuviel ausgeplaudert und ein paar Informationen zu kommenden Intel Ivy Prozessoren gegenüber den Kollegen von Digitimes bekanntgegeben. So werden die Intel Ivy Bridge Prozessoren die im 22nm Fertigungsprozess hergestellt werden um den 8. April vorgestellt. Nun fragt ihr euch was da für ein Event ist, im April findet in China das IDF 2012 statt, eine Veranstaltung von Intel. Es sollen insgesamt 25 Prozessoren vorgestellt werden, 17 davon für Desktop-Systeme und 8 für Notebooks und Ultrabooks.

  • ViewSonic ViewPad 97a in China vorgestellt

    Am 28.12.2011 erschienen in Mobile

    ViewSonic, der Displayhersteller der sich auch als Tablethersteller einen Namen gemacht hat, stellt mit dem ViewSonic Viewpad 97a ein neues Tablet vor. Mit dem neuen Viewpad 97a möchte man dem Platzhirsch Apple mit dem iPad zumindest in China direkt Konkurrenz machen, denn das Tablet verfügt wie die beiden iPads über ein 9,7-Zoll Display. Die Auflösung desIPS Displays beträgt 1024×768 Pixel, also genau soviel wie das iPad. Ausserdem ist noch ein 1,2Ghz ARM Cortex A8 Prozessor verbaut, dazu 1GB Arbeitsspeicher.

     

    mehr…

  • JXD Android Tablet ist ein echter Handheld

    Am 28.12.2011 erschienen in Video

    Android Tablets und Smartphones werden immer mehr zu Spielekonsolen und Handhelds. Wenn man sich die Entwicklung anschaut werden die Geräte immer leistungsfähiger und mit der nächsten Generation, also den Quad-Core Prozessoren, sollten sich auch herkömmliche Konsolen oder Handheld-Systeme wie die Sony PSVita warm anziehen. Es kommen immer hochwertigere und komplexere Spiele für Smartphones und Tablets auf den Markt und wenn ich mir anschaue welche Spiele vor drei Jahren auf den Smartphones gespielt wurden und welche Spiele wir jetzt auf den kleinen Bildschirmen spielen, dann bin ich sehr zuversichtlich dass da noch so einiges kommen wird. Natürlich macht es da auch Sinn einen Controller beim Spielen zu nutzen. Mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird es eine native Unterstützung für Gamingcontroller geben, aber ein Controller direkt im Gerät ist natürlich auch keine schlechte Sache. Am Beispiel des Sony Ericsson Xperia Play kann man sehen dass die Idee auch gut umgesetzt werden kann, ich bin von der Qualität des Smartphones überzeugt, es ist aber natürlich ein wenig dicker als die Mitbewerber. Das Unternehmen JXD hat nun auch ein Gerät mit Controllern vorgestellt, es handelt sich um ein Tablet mit seitlich angebrachten Controllern.

    mehr…

  • Sony PSVita bekommt zweites Firmware-Update

    Am 28.12.2011 erschienen in Gaming

    Auch wenn es von Sony natürlich vorbildlich ist Softwarefehler direkt und zeitnah mittels eines Firmware-Updates zu bereinigen ist es natürlich verwunderlich wieso nun bereits das zweite Update ansteht, obwohl der Handheld ja erst seit wenigen Tagen auf dem Markt ist. Hat Sony hier im Vorfeld nicht richtig getestet oder ist Sony einfach aufgrund der jüngsten Hackerangriffe sehr vorsichtig geworden und versucht jede noch so kleine Sicherheitslücke sofort zu schließen.

    mehr…

  • 50.000 Apps im Windows Phone Marketplace

    Am 28.12.2011 erschienen in Software

    Microsoft hat einen weiteren Meilenstein mit Windows Phone erreicht, man hat nun 50.000 Apps im Windows Phone Marketplace. Natürlich ist das schon eine ganz schöne Menge aber unter den 50.000 Apps sind sicherlich auch die ein oder anderen “Schrott-Apps” dabei, dies lässt sich ja nicht vermeiden. Was sich nun ganz toll anhört ist natürlich im direkten Vergleich mit den Mitbewerbern, die nunmal Google Android mit dem Android Market und Apple iOS mit dem App Store sind, eher wenig, denn beispielsweise hat der App Store von Apple derzeit ca. 540.000 Apps.

    mehr…

  • Neues Sony Ericsson Smartphone wird das Xperia Ion?

    Am 28.12.2011 erschienen in Mobile

    Das vor einigen Tagen aufgetauchte Sony Ericsson LT28at könnte Xperia Ion genannt werden, denn an 13. Dezember hat die Sony Ericsson Mobile Communications AB den Namen Xperia Ion schützen lassen. Unklar ist ob es noch ein Sony Ericsson Smartphone wird oder bereits ein pures Sony Smartphone. Sony hat aber auf jeden Fall für die CES 2012, die in wenigen Wochen beginnt einige neue Smartphones versprochen und darunter wird wohl auch dieses Smartphone sein, welches mit einer 13-Megapixel Kamera ausgestattet ist.

    via

  • Foxconn will das größte Smartphone-Fertigungswerk der Welt bauen

    Am 28.12.2011 erschienen in Gadgets

    Das taiwanesische Unternehmen Hon Hai Precision Industry Co., Ltd., besser bekannt unter dem Namen Foxconn, plant anscheinend Großes. In der chinesischen Provinz Henan soll das größte Smartphone-Fertigungswerk der Welt entstehen. Das neue Werk soll über 95 Fertigungsstraßen verfügen und soll 7 Milliarden Yuan kosten. In der neuen Anlage sollen dann ca. 260.000 Angestellte arbeiten.

    mehr…

  • 1956, als man 5MB noch mit dem Gabelstapler transportieren musste

    Am 27.12.2011 erschienen in Hardware

    Ein sehr interessantes Bild was die Kollegen von Engadget da entdeckt haben, es zeigt die Festplatte des Supercomputers IBM 305 RAMAC (Random Access Metho of Accounting and Control). Diese Festplatte hatte die Speicherkapazität von 5MB und musste damals noch mit einem Gabelstapler transportiert werden, so groß  und schwer waren die 5MB. Heute, 55 Jahre später können wir darüber natürlich nur schmunzeln, tragen wir doch schon allein bis zu 256GB in Form einem USB-Stick  mit uns herum und unsere Festplatten sind mit einigen Terabyte dann auch ein “wenig” größer geworden. Macht also alle noch schnell Bilder eurer 2TB Festplatte. In 55 Jahren werden wir wohl auch alle nur noch darüber lachen.

    Es ist heutzutage schon sehr schwer sich vorzustellen dass damals auf diesen 5MB so einiges gespeichert wurde. In unserer Zeit würde gerade einmal ein MP3-Song auf diese damalige Festplatte passen.

    Quelle

     

«

»