Advertisement

Notebook

  • Computex 2012: Samsung Series 5 Ultra Convertible, Ultrabook mit Umklappdisplay

    Am 5. Juni 2012 von

    Dieses Displaykonzept ist uns doch schon einmal auf der CES über den Weg gelaufen. Wer regelmäßig auf NewGadgets.de vorbeischaut, der weiß dass ich mir in Las Vegas das Lenovo Yoga anschauen konnte und es wirklich toll fand, da man da Display um 360° nach hinten klappen konnte um das Notebook dann einfach als Tablet zu nutzen. Samsung fand die Idee einfach auch gut und stellt mit dem Samsung Series 5 Ultra Convertible eben solch ein Notebook mit Umklappdisplay vor. Anschlüsse und technische Daten dann natürlich wie immer im Video!

  • Computex 2012: Samsung Serie 9 15-Zoll Ultrabook

    Am von

    Eins vorweg, Samsung nennt diese Notebooks scheinbar nicht Ultrabook, aber ich werde sie Ultrabook nennen! Am Stand von Samsung konnte man die beiden neuen Samsung Serie 9 Ultrabooks bewundern, einmal mit 13-Zoll Display und dann noch einmal mit 15-Zoll Display.

    Ich persönlich bin ja eher der Benutzer von 13-Zoll Notebooks, da sie einfach portabler sind, aber als ich das 15-Zoll Serie 9 Ultrabook in der Hand hatte, war ich wirklich erstaunt. Samsung gibt an mit diesem Gerät derzeit das dünnste und leichteste 15-Zoll Notebook auf dem Markt zu haben.

    Das Gerät ist sehr hochwertig verarbeitet und aus Aluminium. Als Prozessor kommt der Intel Ivy Bridge (3. Generation Core i) zum Einsatz, bei diesem dünnen Gehäuse natürlich auch eine SSD. Mir gefällt die Auflösung von 1600 x 900 Pixel und dass Samsung sich dazu entschieden hat ein mattes Display zu verbauen.

    read more

  • Computex 2012: ASUS TAICHI wird vorgestellt

    Am 4. Juni 2012 von

    ASUS hat in einem Video welches auf der Pressekonferenz gezeigt wurde, noch einmal das ASUS TAICHI mit seinen Features vorgestellt. Natürlich wurde aber nicht verraten welche technischen Daten hier dann am Ende verbaut sind. Es ist bisher nur klar, dass hier ein Intel Prozessor Platz findet, die beiden Displays Full HD Auflösung haben und dass es zwei Kameras gibt.

     

    ASUS Taichi bei Amazon kaufen

     

  • Computex 2012: MSI stellt Slider Ultrabook vor

    Am von

    Mit dem Slider S20 stellt das taiwanesische Unternehmen MSI ein Slider Ultrabook vor. Das mit einem Intel Ivy Bridge ULV-Prozessor ausgestattete Slider-Notebook wiegt nur 1,3kg und ist 20mm dick.

    read more

  • Gigaybyte X11 ist das leichteste 11,6-Zoll Notebook der Welt

    Am 31. Mai 2012 von

    Gerade hat Gigabyte das X11 Notebook vorgestellt, das mit 975g das derzeit leichteste 11,6-Zoll Notebook der Welt sein soll. Das X11 wird mit der dritten Generation der Intel Core i-Prozessoren ausgestattet sein und Windows 7 Professional einsetzen.

    read more

  • Hands On mit dem Sony VAIO S13A

    Am 26. Mai 2012 von

    Neben seinen Ultrabooks hat Sony auch noch seine neuen VAIO S-Modelle vorgestellt, darunter auch das Sony VAIO S13A, welches mir ganz gut gefallen hat. Das Notebook welches meiner Meinung nach von seiner Größe auch als Ultrabook eingestuft werden könnte, ist eher für den Geschäftsbereich konzipiert. Auch preislich werden wohl eher weniger Studenten damit herumlaufen, denn vollausgestattet kostet das gute Stück fast 3000€ (in der günstigsten Variante sind es immer noch 1699€).

  • Hands On Video mit dem Sony VAIO T13 Ultrabook

    Am 24. Mai 2012 von

    Neben dem 11,6-Zoll Ultrabook VAIO T11 hat der japanische Notebookhersteller auch noch das Sony Vaio T13 vorgestellt, ein Ultrabook mit 13,3-Zoll Display. Optisch unterscheiden sich die beiden Notebooks kaum, denn das T11 hat zwar ein 11,6-Zoll Display, dafür einen ganz schön dicken Displayrahmen. Durch diesen Rahmen ist das Gehäuse nur minimal kleiner als beim “großen Bruder” VAIO T13.

    read more

  • Exklusives Hands On mit dem Lenovo ThinkPad X1 Carbon

    Am 22. Mai 2012 von

    Ich hatte soeben durch Zufall die Möglichkeit das erst letzte Woche vorgestellte Lenovo ThinkPad X1 Carbon in die Hand zu nehmen. Nachdem mir gesagt wurde ich dürfte kein Video davon machen, habe ich noch ein paar Mal darum gebeten und dann wurde meinen Bitten endlich nachgegeben und ich durfte ein kurzes Video drehen. Bei dem gezeigten Gerät handelt es sich um ein frühes Sample, wir sind also zumindest mit diesem Gerät noch ein wenig von der Qualität des finalen Produktes entfernt. Dennoch hat es mir bereits jetzt zugesagt. Konzipiert ist es für Geschäftskunden, es kommt z.B. ein Fingerabdrucklesegerät zum Einsatz, welches man bei anderen Ultrabooks nicht findet. Wenn man das X1 Carbon mit seinem Vorgänger X1 vergleicht, so fällt auf dass es sogar kleiner ist, obwohl es ein 14-Zoll Display besitzt. Da aber der Displayrahmen sehr dünn gehalten wurde, ist es so möglich gewesen ein 14-Zoll Display in das Gehäuse eines 13-Zoll Ultrabooks zu verbauen.

    Hier präsentiere ich euch also das erste deutsche Video zum Lenovo ThinkPad X1 Carbon von mir!

  • Lenovo ThinkPad X1 Carbon Ultrabook vorgestellt

    Am 21. Mai 2012 von

    Lenovo hat mit dem U300s im September letzten Jahres sein erstes Ultrabook und eines der ersten Ultrabooks überhaupt vorgestellt. Da Lenovo aber auch der Hersteller der Businessnotebooks der Thinkpad-Reihe ist, gibt es nun auch noch ein Ultrabook welches extra auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten ausgelegt wurde, nämlich das Lenovo Thinkpad X1 Carbon. Das ThinkPad X1 war ja bereits ein dünnes Notebook, aber mit dem X1 Carbon hat Lenovo nochmal ein paar Millimeter abgeschnitten und liefert nun eine Höhe von nur 18mm. Carbon kommt hier als Material zum Einsatz, deshalb auch der Namenszusatz. Übrigens gibt es auch hier bei dem Modell die vom ThinkPad bekannte und beliebte Gummierung, die sich meiner Meinung nach toll anfühlt.

    read more

  • Smartphones, Netbooks und Car-Entertainment-Systeme mit Tizen noch in diesem Jahr

    Am von

    Auf der Tizen Developer Conference diesen Monat wurde mit Tizen 1.0 endlich die erste Version des mobilen Betriebssystems von Intel und Samsung vorgestellt. Im Juni sollen auf der Computex bereits die ersten Geräte vorgestellt werden die Tizen einsetzen können. Smartphones, Tablets und Netbooks sind wohl die gängigsten Systeme die mit diesem Betriebssystem laufen könnten, aber auch Car-Entertainment-Systeme und Smart-TVs hat sich Tizen vorgenommen. Bereits das Vorgängerbetriebssystem MeeGo wurde von einigen Unternehmen auf diversen Veranstaltungen in Car-Entertainment-Systemen demonstriert, also kein Wunder dass es hier auch weitergehen soll.

    read more

«

»