Kohjinsha PA Unboxing & Hands On

Am 5. November 2009

Die Jungs von WowPow.com haben das Kohjinsha PA bereits in die Hände bekommen und es ausgepackt. Erinnert immer ein wenig an Weihnachten wenn etwas ausgepackt wird. Wie man in dem Video sehen kann, basiert das Kohjinsha PA zumindest auf dem Gehäuse des UMID M2. Dies erkennt man beispielsweise an dem „richtigen“ USB-Port den das UMID M1 nicht hatte. Die technischen Daten des Kohjinsha PA findet ihr nach dem Break.

Technische Daten

Kohjinsha PA3KX32SA
OS:Windows XP Home Edition(SP3)
(English or Japanese)
CPU:Atom Z520(1.33GHz)
Memory:512MB [max]
Drive:32GB SSD
GFX chip: GMA500
LCD4.8″ touch screen
Resolution: 1,024×600 (1,024×768 in vertual mode)
Interface: microSD, Analog VGA out, headphone jack, USB2.0 port
Battery: 7.5 max run time
Size: 161×10~26x111mm
Weight: 400g (with battery)
Includes: Case, VGA dongle cable,
Stylus Pen, Battery, AC adapter, Japanese Manual

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Kohjinsha PA Unboxing & Hands On”

  1. Sarah sagte am 05.11.2009 um 18:02

    Sieht sehr futuristisch aus. Die Tabletfunktion gefällt mir.

Schreibe einen Kommentar