LG G Pro 2 wird 4K Videos aufnehmen

Am 8. Februar 2014 von
singleimage

Aktuell ist das Spitzenmodell von LG ja das LG G2, dies soll sich aber Ende des Monats (oder bereits Mitte Februar?) ändern. Dann soll das LG G Pro 2 vorgestellt werden. Vor allem bei der Kamera soll es hier Verbesserungen geben.Bisher gibt es natürlich noch keine offiziellen Informationen, aber es wird davon ausgegangen, dass dieses Smartphone ein Display mit einer WQHD-Auflösung nutzen wird, also eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Ansonsten soll sich von der Hardware nicht viel ändern, als Prozessor kommt ein Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core zum Einsatz und dazu gibt es dann 3GB Arbeitsspeicher für das System.

Bei der Kamera möchte man aber noch mal richtig punkten und mit der Konkurrenz Samsung und dem Note 3 gleichziehen. Die 13-Megapixel Kamera soll über einen verbesserten optischen Bildstabilisator verfügen und auch Videos in 4K aufnehmen. Das LG auch schon 4K aufnehmen kann, beweisen sie mit dem LG G Flex, dass ja nun auch schon im Handel ist. Leider kann während der 4K-Aufnahme der Bildstabilisator nicht genutzt werden, vielleicht wird dies ja beim LG G Pro 2 geändert.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar