Samsung Galaxy Fold bald in Deutschland verfügbar

Am 5. September 2019 von
singleimage

Nachdem es bei der ersten Version des Samsung Galaxy Fold zu einigen Problemen gekommen ist, stellt Samsung die überarbeitete Version auf der IFA 2019 in Berlin vor. Ausserdem kommt es auch bald in den Handel.

Endlich stellt Samsung sein erstes faltbares Smartphone auch der breiten Öffentlichkeit vor. Während es auf dem Mobile World Congress dem Fachpublikum nur hinter Glas gezeigt wurde, kann man das Faltphone in Berlin auch endlich selbst in die Hand nehmen. Ich werde es mir heute anschauen und mich mit einem Hands-on Video mit meinen ersten Eindrücken zurückmelden.

Das es nicht günstig wird wussten wir ja bereits, hier noch mal der Preis für euch. Das Samsung Galaxy Fold 5G wird in den Farben Cosmos Black und Black Silver auf den Markt kommen und eine UVP von 2.100 Euro erhalten. Ab dem 18. September ist es dann im Samsung Onlineshop und bei ausgewählten Handelspartnern verfügbar. Neben dem Aramid Fiber Cover werden auch die True Wireless Kopfhörer Galaxy Buds im Lieferumfang sein.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar