Internet

  • Wird Tor bald standardmäßig in Mozilla Firefox integriert?

    Am 2. Oktober 2014 von

    Tor ist seit Edward Snowden immer häufiger in den Medien aufgetaucht und wird meistens als Schattenseite des Internets mit vielen illegalen Inhalten und Mafia-Dominanz dargestellt.  read more

  • Facebook lässt Internet-Drohnen ab 2015 in die Luft

    Am 24. September 2014 von

    Vor einiger Zeit hat die mittlerweile sehr mächtig gewordene Firma Facebook ein Unternehmen aufgekauft, welches sich auf Drohnen spezialisiert. Der Grund führ diesen Kauf war die Ausbreitung des Internets read more

  • Lavabit wiederbelebt – Dienst geht wieder online

    Am 15. Oktober 2013 von

    Erinnert ihr euch noch an Lavabit? Das ist der verschlüsselte Emaildienst den Edward Snowden genutzt hat und der dann leider Probleme mit den US-Behörden bekommen hat. Der Betreiber entschied sich dann den Dienst im August einzustellen. Nun gibt es Neuigkeiten, denn wie in einer Pressemitteilung bekanntgegeben ist der Dienst nun wieder online.

    read more

  • YouTube goes Cinema

    Am 10. August 2012 von

    Nun ist es wohl auch in Deutschland soweit. YouTube stellt cineastische Meisterwerke online. Gut, ich gebe gern zu, Gassenhauer aus den aktuellen Kino-Charts sind nicht dabei. read more

  • Dorf mit 900 Einwohnern bekommt 10GBit/s Glasfaseranbindung

    Am 6. August 2012 von

    Kabel BW hat den Schritt gewagt und stellt mit seinem Pilotprojekt dem Dörfchen Tuningen im Schwarzwald-Baar-Kreis ein superschnelles 10GBit/s Glasfaser-Netz zur Verfügung.

    read more

  • Internet in 10km Höhe: Lufthansa FlyNet im Test

    Am 3. August 2012 von

    Vor ungefähr einem Monat flog ich die Strecke Los Angeles -> Frankfurt und hatte endlich das Glück auch WLAN an Bord zu haben. Die Lufthansa stattet ihre Flotte nach und nach mit FlyNet aus, vornehmlich aber die Flieger mit USA-Ziel. read more

  • Wie sicher sind meine Daten?

    Am 15. Juli 2012 von

    In letzter Zeit haben sich die Meldungen über Hackangriffe gehäuft. In dieser Woche sind große Anbieter wie GMX, Yahoo oder auch der Grafikkartenhersteller NVidia, wie auch das Android Forum, AndroidForums.com von den Angriffen betroffen. read more

  • Rasend schnell ins Internet mit SYNC

    Am 13. Januar 2011 von

    Ford stattet künftig ausgewählte Modelle mit der Infrastrukturlösung SYNC aus. SYNC ist ein WLAN-Hotspot mit WPA2 Verschlüsselung und einem USB-Port für Modems. Dabei steckt der Kunde seinen vorhanden USB-Stick mit LTE, 3G oder WiMax einfach in den USB-Port des Autos und schon haben alle Passagiere über Sync Zugriff auf das Internet.

    Durch diese modulare Bauweise veraltet das System nicht, da der Kunde immer die aktuellste Mobilfunktechnik nutzen kann.
    read more

  • Surfen mit dem Nokia N8

    Am 2. Oktober 2010 von

    Zumindest bei mir wird ein Smartphone zu 90% zum Surfen benutzt und da macht es schon Sinn wenn beispielsweise auch Flashinhalte angezeigt werden, denn obwohl von vielen Experten HTML 5 hochgelobt wird, gibt es derzeit noch viele Webseiten die Flash nutzen, glücklicherweise ist die Anzahl der Seiten gesunken die ausschließlich Flash nutzen. Flash benötigt viel Rechenpower und da kann es bei einem Smartphone und auch bei einem Netbook schon eng werden. Auch das Nokia N8 (kaufen) beherrscht Flash, aber „nur“ Flash Lite, somit werden nicht alle Inhalte angezeigt, aber die meisten. In dem Video wird kurz gezeigt wie man mit dem Nokia N8 surfen kann und das auch Flashinhalte angezeigt werden.

    Deutsche Version

    Nokia N8 in black bei Amazon.de kaufen

    Nokia N8 in lime bei Amazon.de kaufen

    read more

  • App führt Apple hinters Licht

    Am 22. Juli 2010 von

    Die iPhone App Handy Light hält was sie verspricht, sie dient den iPhone Usern als Programm das eine virtuelle Taschenlampe erzeugt. Aber darüber hinaus hat diese App wahrscheinlich die App-Prüfer bei Apple hinters Licht geführt, denn sie kann weit mehr als das Display des iPhone in eine Taschenlampe zu verwandeln. Nach Eingabe eines speziellen Geheimcodes in Form von verschiedenen Farbtönen der Taschenlampe ermöglicht diese App nämlich Tethering auf dem iPhone, d.h. ihr könnt die Internetverbindung eures iPhone aucb mit anderen Geräten verbinden. Diese Funktion bietet zwar das iPhone auch, leider wird sie von AT&T in den USA und von der Telekom in Deutschland (noch) nicht freigeschaltet.

    Wie es die App in den AppStore geschafft hat ist unklar, denn Apple hat für seine Apps normalerweise ein strenges Auswahlverfahren und hat eine App mit der gleichen Funktion vor zwei Jahren bereits entfernt. Sie kostet $10 und wird wahrscheinlich nicht mehr lange im AppStore gelistet sein.

    Quelle

«

»