iOS

  • Real Racing 2 Screenshots

    Am 3. Dezember 2010 von

    Es ist immer wieder faszinierend was die Spieleentwickler für das iPhone entwickeln können. Vor einigen Jahren hätte man sich solch eine Grafik wie bei Real Racing 2 nicht erträumt. Ich wünsche mir solche Games natürlich auch für Androidsysteme, denn die Hardware kann es auch mit dem iPhone aufnehmen.

    read more

  • Real Racing 2 im Anmarsch

    Am 24. November 2010 von

    Wer schon Real Racing auf dem iPhone oder dem iPad gespielt hat wird wissen dass es sich hierbei um eines der besten Rennspiele für iOS handelt. Die Entwickler sind nun bereits dabei den zweiten Teil zu entwickeln und haben nun auch schon eine kurze Preview zum Spiel veröffentlicht. Ich bin schon sehr gespannt auf Real Racing 2 welches noch vor Weihnachten 2010 erscheinen wird. In der Zwischenzeit könnt ihr euch ja mein Real Racing Review anschauen oder das Game selber kaufen und spielen, es lohnt sich!

    Real Racing HD für iPad im AppStore (Deutscher AppStore)

    Real Racing HD für iPad im AppStore (US AppStore)

    Real Racing für iPhone & iPod Touch im AppStore (Deutscher AppStore)

    Real Racing für iPhone & iPod Touch im AppStore (US AppStore)

    read more

  • Drei iOS Gaming Schnäppchen

    Am 16. Oktober 2010 von

    Gerade habe ich von meinem Leser Thorsten drei coole EA Games für iOS (iPhone, iPod Touch, iPad) empfohlen bekommen. Nicht nur weil die Spiele unterhaltsam und gut programmiert sind, sondern weil sie derzeit zu einem guten Preis erhältlich sind. Es handelt sich um die drei EA Titel Need for Speed Shift, Mirror’s Edge und R Type. Alle drei Titel sind derzeit noch für 0,79€ verfügbar, wer weiß wie lange noch. Am besten wäre es wenn man diese Spiele auch als Kostenlose Online Spiele irgendwo downloaden könnte. Aber das ist eher unrealistisch.

    Update: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben 🙂 Der Preis wurde nun wieder angehoben.

    >> Need for Speed Shift für iOS bei iTunes anschauen <<

    >> Mirror’s Edge für iOS bei iTunes anschauen <<

    >> R Type für iOS bei iTunes anschauen <<

    Tipp: Wenn ihr diese Seite mit einem iOS Gerät öffnet, dann führen die Links direkt in den AppStore.

  • BSI warnt vor iOS Sicherheitslücken

    Am 5. August 2010 von

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informatikstechnik (kurz: BSI) warnt in ihrer neusten Pressemitteilung vor zwei Sicherheitslücken im iOS Betriebssystem welches vom Apple iPhone, Apple iPod Touch und Apple iPad verwendet wird. Konkret geht es um die Versionen 3.1.2 bis 4.0.1 beim iPhone, 3.2 bis 3.2.1 beim iPad und 3.1.2 bis 4.0 beim iPod Touch. Ob auch frühere Versionen davon betroffen sind, kann zu dem Zeitpunkt aber noch nicht ausgeschlossen werden.

    Da die Schwachstellen bereits veröffentlicht wurden, ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis es zu Angriffen kommen kann. Glücklicherweise sind bis jetzt noch keine Angriffe bekannt. Eine Möglichkeit das iPhone direkt vom Browser zu jailbreaken, die seit ein paar Tagen im Umlauf ist, dürfte aber auf diese Sicherheitslücke zurückgreifen.

    Das BSI empfiehlt keine PDFs zu öffnen und sich beim Surfen auf vertraute Webseiten zu beschränken bis Apple ein Softwareupdate bereitstellt.

    Quelle

    Danke Thomas

  • iOS Game der Woche #29: Osmos HD für Apple iPad

    Am 18. Juli 2010 von

    Es gibt eine neue Rubrik auf NewGadgets.de und zwar das iOS Game der Woche. Da das iPod Touch, iPhone und iPad zumindest in meinem Bekanntenkreis fast zu 90% zum Zocken genutzt wird war diese Rubrik schon lange nötig. Auch ich habe auf meinem iPad einige Spiele, auf meinem iPhone eher weniger, da ich dort meine Akkulaufzeit zum Telefonieren benötige. Das iOS Game der Woche #29 (Die KW29 beginnt ab morgen) ist für mich Osmos HD (AppStore-Link) von Hemisphere Games. Auf Empfehlung von Sascha habe ich mir dieses Spiel gekauft und heruntergeladen und bin bereits in den Bann gezogen worden.

    Übrigens findet ihr das aktuellste iOS Game der Woche die komplette Woche rechts in der Sidebar. Und wenn ihr auch Ideen zum iOS Game der Woche habt, lasst es mich über Facebook, Twitter oder in den Kommentaren wissen.

    read more

  • Mit Hoccer Daten zwischen iOS und Android tauschen

    Am 10. Juli 2010 von

    Mit dem iOS- und Android App Hoccer könnt ihr einfach Bilder, Kontakte, Texte zwischen iOS Geräten wie dem iPhone oder dem iPad verschicken. Wenn ihr das App auf einem Smartphone mit Android nutzt, könnt ihr sogar Musik, Filme, etc. zwischen den Android Geräten tauschen. Zwischen iOS und Android Geräten kann man leider nur Bilder, Kontakte und Texte verschicken. Anhand meines iPhone 3G und iPhone 4 zeige ich euch wie das geht, denn ich habe ein kurzes Video für euch gedreht.

    Deutsche Version

    read more

  • Meine Top 5 iPhone Apps im Juli

    Am 6. Juli 2010 von

    Es wird mal wieder Zeit meine Top 5 iPhone Apps zu benennen, denn als iPhone User nutzt man unweigerlich ein paar Apps, die einem das Leben sicherlich erleichtern. So muss man sich nicht durch die Webseiten mancher Anbieter durchschlagen, sondern kann dank einer App einfach direkt Informationen abfragen.

    Hier sind meine Top 5 iPhone Apps im Juli

    read more

  • App gegen Mücken

    Am 2. Juli 2010 von

    Vorgestern war ich abends am See und wurde sicherlich 30 mal von Mücken gestochen, nun erreichte mich die Nachricht einer App die Mücken vertreiben soll. Funktionieren soll das ganze durch einen hochfrequenten Ton mit 14850 Hertz, genau die gleiche Tonfrequenz die weibliche Mücken produzieren. Und da auch weibliche Mücken dieses Geräusch selber nicht gerne hören und ausserdem angeblich nur weibliche Mücken stechen, wird man im Umkreis von bis zu 5m von den Plagegeistern in Ruhe gelassen. Es wäre zudem auch keine iPhone App wenn nicht auch ein bisschen Spielerei dabei wäre, das App sieht aus wie eine Anti-Mücken-Lampe und wenn man das Display berührt gibt es eine kleine Stromstoß-Animation. Mosquito Stop wurde das App getauft, kostet 0,79€ und beweist mal wieder: „Es gibt für alles eine App„.

  • Apple iOS 4 zum Download bereit

    Am 23. Juni 2010 von

    Gestern Abend habe ich mir über iTunes das neue Apple iOS 4 heruntergeladen und auf mein iPhone 3G installiert. Da auf dem iPhone 3G leider kein Multitasking zur Verfügung steht, muss ich mich wohl noch ein paar Tage gedulden bis mein iPhone 4 hier eingetroffen ist. Apple iPad Besitzer müssen sich auch noch gedulden, denn iOS 4 ist für das iPad noch nicht zum Download bereit, wahrscheinlich müssen noch ein paar Änderungen vorgenommen werden, denn Auflösung und Features sind ja beim iPad doch ein wenig anders als bei iPhone und iPod Touch. Bis ich iOS 4 auf meinem iPhone 3G hatte hat es ungefähr 3 Stunden gedauert, denn der über 200MB große Download war dank überlasteter Server sehr langsam, ausserdem dauerte das Backup auch eine Ewigkeit. Nun habe ich es installiert und werde demnächst über einzelne Features berichten.

«