Autonomer LKW Freightliner Inspiration Truck offiziell in Nevada unterwegs

Am 7. Mai 2015

Gestern wurde in Las Vegas der Freightliner Inspiration Truck von Nevadas Gouverneur Brian Sandoval mit einem Nummernschild versehen. Damit kann der autonome LKW nun offiziell und legal auf den Straßen Nevadas unterwegs sein. Damit ist es der erste LKW der autonom in den USA unterwegs sein darf. Der Freightliner Inspiration Truck wurde gestern auf dem Hoover Dam, ca. 50 Kilometer südöstlich von Las Vegas im Black Canyon, feierlich vorgestellt.

Natürlich ist der Wagen nicht komplett selbstfahrend, obwohl es sicherlich bereits jetzt möglich wäre. Es muss sich immer noch ein Fahrer hinter dem Steuer befinden. Der LKW kann aber einen Großteil selbst übernehmen, so hält er Geschwindigkeiten, bleibt auf seiner Spur, hält genügend Abstand zu den anderen Verkehrsteilnehmern und bremst automatisch. Somit kann der Fahrer währenddessen ein Telefonat führen oder sich kurzzeitig anderen Aufgaben widmen, wie z.B. Frachtpapiere ausfüllen, etc.

Da Freightliner ein Unternehmen von Daimler ist, wurde der LKW auch hier in Deutschland ausführlich getestet, unter anderem hat er bereits über 16.000 Kilometer auf einer Teststrecke hinter sich. Derzeit gibt es zwei dieser Freightliner Inspiration Trucks, derzeit ist auch noch nicht bekannt ob Daimler mehr herstellen wird.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Autonomer LKW Freightliner Inspiration Truck offiziell in Nevada unterwegs”

  1. […] Human Augmentation; Brain-Computer Interface; Quantum Computing; Smart Robots; Biochips; Autonomous Vehicles; Natural-Language Question […]

Schreibe einen Kommentar