NewGadgets.de

Automobil Gaming

BMW In-Car Gaming ab 2023

11.10.2022

BMW In-Car Gaming ab 2023

Zusammen mit AirConsole wird die BMW Group ab nächstem Jahr In-Car Gaming in seinen Fahrzeugen anbieten.

Heute wurde die Zusammenarbeit zwischen der BMW Group und AirConsole bekanntgegeben. Diese Zusammenarbeit ermöglicht ab nächstem Jahr das Casual Gaming in neuen BMW-Fahrzeugen.

AirConsole ist eine Spiele-Plattform, die auf das BMW Curved Display abgestimmt werden kann und eine große, vielseitige Spieleauswahl bietet. Die Spiele werden over-the-air bereitgestellt und die Steuerung erfolgt mit dem Smartphone.

„Mit AirConsole nutzen wir die neuesten Cloud-Technologien in Kombination mit einer großen Auswahl unterhaltsamer Casual Games. Dadurch wird jede Wartesituation im Fahrzeug, wie das Laden, zu einem freudvollen Moment“

Stephan Durach, Senior Vice President BMW Group Connected Company Development

„Wir sind sehr stolz darauf, zusammen mit BMW die Vorreiterrolle für Gaming in Fahrzeugen zu übernehmen und freuen uns, neue Spiele für die Unterhaltung im Auto zu entwickeln. Unsere ausgeklügelte Architektur in Verbindung mit der einfachen Zugänglichkeit unserer Plattform wird die Art und Weise, wie Menschen in ihren Fahrzeugen unterhalten werden, verändern.“

Anthony Cliquot, CEO von N-Dream, dem Unternehmen hinter der Marke AirConsole

Auf jeden Fall eine spannende Zusammenarbeit die BMW hier eingegangen ist. Vor allem bei Elektrofahrzeugen spielt der Entertainmentfaktor des Infotainmentsystems eine noch größere Rolle. Während der Ladezeit über BMW In-Car Gaming einige Casual Games zocken ist sicherlich ein schöner Zeitvertreib. Ich bin gespannt wie sich die Games mit dem Smartphone spielen lassen und hoffe ich habe bald die Möglichkeit das System in der Praxis zu testen.

Nun werden hier sicherlich einige beanstanden, dass es sich nur um Casual Games und nicht um AAA-Titel handelt. Am Ende machen aber nur Casual Games Sinn. Ich bezweifle einfach dass man sich in sein Auto setzt und dann eine Stunde hinsetzt um beispielsweise Anno 1800 auf den Screens zu spielen. Wer dies gerne machen möchte, kann das natürlich auch im kommenden BMW 7 / BMW i7 mit seinem großen 31,5-Zoll Screen auf der Rückbank, da hier ein HDMI-Input für euer Notebook oder die Konsole vorhanden ist. Wer aber nur einmal 10-15 Minuten an der Schnellladesäule etwas Strom tanken möchte, wird eher zum Casual Game greifen, welches einfach nur die Zeit vertreiben soll.

4 Comments
  1. Marius
    Spannend, aber wäre interessant zu erfahren welche Spiele überhaupt zur Verfügung stehen
    • Johannes
      Das werde ich hoffentlich bald erfahren. Dazu wird es dann aber natürlich auch einen eigenen Artikel geben. Ich finde das Thema auch sehr spannend und würde auch gerne endlich mal sehen was da für Games kommen.
  2. Lars
    Sobald Level 3 und Level 4 kommt wird das durchaus interessant.
    • Johannes
      Oh ja, finde ich auch. Ab Level 3 muss man nicht mehr permanent auf den Verkehr achten und da wäre so ein Zeitvertreib sicher denkbar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.