Ice Cream Sandwich

  • Wie flüssig ist Android 4.1 Jelly Bean wirklich?

    Am 27. Juni 2012 von

    Um zu zeigen wie flüssig Android 4.1 Jelly Bean wirklich ist, hat Google das Galaxy Nexus geschnappt und einmal mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und dann noch mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet um die beiden Geräte zu filmen. Damit wir auch wirklich den Geschwindigkeitsunterschied sehen, wurde das Video mit einer Highspeedkamera mit 300fps aufgenommen. In der daraus resultierenden Zeitlupenaufnahme können wir deutlich sehen wie flüssig und schnell das neue Android 4.1 gegenüber seinem Vorgänger läuft.

    read more

  • ASUS Eee Pad Transformer bekommt in wenigen Wochen Update auf Android 4.0

    Am 23. Januar 2012 von

    Das ASUS Eee Pad Transformer Prime ist das erste Tablet mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich, zwar wurde es nicht direkt bei Verkaufsstart zur Verfügung gestellt, sondern erst am 12. Januar, aber es ist nun endlich verfügbar und ASUS kann sich freuen wirklich das erste Tablet mit Android 4.0 ICS anbieten zu können und somit der Konkurrenz einen Schritt vorraus zu sein. Natürlich sind sie es auch mit dem NVidia Tegra 3 Chip, denn bisher hat noch kein anderer Hersteller ein Gerät mit dem mobilem Quad-Core Prozessor auf dem Markt. Aber was ist mit dem Vorgänger, dem ASUS Eee Pad Transformer? Wann kommt für das NVidia Tegra 2 Tablet endlich das Update auf die neuste Version von Android? Wie ASUS North America nun via Facebook einem ASUS Fan mitgeteilt hat wird ASUS TF101 (Gerätebezeichnung bei ASUS) ab Mitte Februar mit einem Update auf Android 4.0 rechnen können. Somit wäre ASUS mal wieder einer der schnellsten wenn es um ein Update auf eine neue Androidversion geht.

    read more

  • Notion Ink Adam II wird einen Texas Instruments OMAP4 Prozessor nutzen

    Am von

    Rohan Shravan, CEO von Notion Ink, hat auf dem Firmenblog angekündigt dass sein Unternehmen eine Partnerschaft mit Texas Instruments eingegangen ist. Ob bei der neuen Version auch wieder das hervorragende Display von PixelQi zum Einsatz kommt ist noch nicht bekanntgegeben worden, es wäre aber wirklich schön dieses Display wieder in einem Tablet zu sehen, denn es gefällt mir sehr gut. Der Nachfolger des eher nicht so erfolgreichen Notion Ink Adam, das Notion Ink Adam II wird also einen TI OMAP4 SoC nutzen, statt einem NVidia Tegra. Als Betriebssystem bleibt Notion Ink Google treu und wird Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Basis für seine eigene Software nutzen. Wann jedoch das Notion Ink Adam II auf den Markt kommen wird, wurde nicht verraten.

  • Kein Android 4.0 für das Samsung Galaxy S und Galaxy Tab dank TouchWiz

    Am 23. Dezember 2011 von

    Das Samsung Galaxy S Smartphone und das Samsung Galaxy Tab (7-Zoll) werden kein Update auf das neue Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten, dies geht ja aus der Liste der unterstützten Geräte hervor. Nun hat Samsung aber auch erklärt wieso dies so ist. Wie in einem offiziellen Blogpost erklärt, liegt es daran dass die zu Android beigesteuerte Software von Samsung, nämlich TouchWiz, die Samsung Widgets und die Videoanrufe keinen Platz für das neue Betriebssystem auf dem System lassen. Dies dürfte sicherlich den ein oder anderen ärgern, denn zu gerne würde man auf TouchWiz und co. verzichten, wenn man dafür Android 4.0 ICS haben könnte.

    read more

  • Ice Cream Sandwich für Samsung ab Q1 2012

    Am 20. Dezember 2011 von

    Bislang hat sich Samsung ja leider noch nicht zu einem Veröffentlichungstermin für Android 4.0 Ice Cream Sandwich geäussert, aber wie unsere Kollegen von SammyHub berichten, hat sich das südkoreanische Unternehmen nun endlich zur neusten Android Version auf ihren Geräten gemeldet. Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird auf alle Fälle für eine Vielzahl an Galaxy-Geräten erscheinen. Das Samsung Galaxy S II und Galaxy Note werden die ersten Smartphones sein die, neben dem Samsung Galaxy Nexus, Android 4.0 erhalten werden. Dies wird noch im ersten Quartal nächsten Jahres geschehen.

    Vorschau auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem Galaxy Nexus

    read more

  • ASUS Eee Pad Transformer Prime ab Januar in England

    Am 19. Dezember 2011 von

    Bisher gibt es das Eee Pad Transformer Prime leider nur in Taiwan, der Rest der Welt muss sich noch gedulden. Offiziell gibt es auch für Deutschland noch keinen festen Termin, im Januar soll es aber kommen. Unsere Freunde aus England werden es aber wie nun offiziell bestätigt auch im Januar erhalten, aber auch hier gibt es kein genaues Datum. Ich finde es sehr schade dass es das Transformer Prime nicht rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft hierher geschafft hat.

    Um uns die Wartezeit noch unangenehmer zu gestalten, hier noch das Video vom Prime

    – ASUS Eee Pad Transformer Prime bei Cyberport vorbestellen –

    – ASUS Eee Pad Transformer Prime beim T-Online-Shop bestellen –

    – ASUS Eee Pad Transformer Prime bei Amazon bestellen –

  • Samsung Galaxy Nexus nun auch online verfügbar

    Am 8. Dezember 2011 von

    Nun ist auch das Samsung Galaxy Nexus, das erste Android 4.0 Ice Cream Sandwich Smartphone hat nun auch den Weg zu den Onlinehändlern gefunden, zumindest zu GetGoods.de. Dort kann man das 4,65-Zoll Spitzenmodell von Samsung nun bestellen, es ist auch direkt ab Lager verfügbar und das zu einem ordentlichen Preis von 529€ zzgl. Versand.

    – Samsung Galaxy Nexus bei GetGoods.de –

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf den Archos G9 Tablets

    Am 6. Dezember 2011 von

    Mein guter Freund Charbax ist derzeit in Paris unterwegs und weil er mal in der Nähe war hat er in den Büros von Tablethersteller Archos vorbeigeschaut und sich dort einige Neuheiten zeigen lassen, unter anderem auch Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf einem der neuen G9-Tablets mit Dual-Core Prozessor. Wie man sehen kann funktioniert alles prima, aber Archos braucht für das Update wie alle anderen auch noch ein Weilchen.

    read more

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich für x86 Rechner / Tablets

    Am 2. Dezember 2011 von

    Android 4.0 ICS ist ja derzeit nur auf dem Samsung Galaxy Nexus installiert, selbst das ASUS Eee Pad Transformer Prime hat es noch nicht vorinstalliert. Wer die neue Version schon auf einem Tablet nutzen möchte kann dies z.B. dank dem Android-x86 Projektes auf Google Code bereits jetzt tun. Die Version für x86 Rechner und auch Tablets ist verfügbar und ermöglicht es euch die neue Version des Betriebssystems mal auf eurem Netbook oder auch eurem x86 Tablet (beispielsweise das WeTab oder das MSI WindPad 110W) probeweise zu installieren und zu testen.

    Hier geht es zur Projektseite

  • Sony Ericsson Smartphones bekommen Android 4.0 im März 2012

    Am 30. November 2011 von

    Als erster Hersteller hat Sony Ericsson nun ein Datum für das Upgrade auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich bekanntgegeben. Wer nun gehofft hat noch dieses Jahr oder in den nächsten Wochen das Update installieren zu können, den muss ich leider enttäuschen. Sony Ericsson hat als Datum den März 2012 angegeben, also noch mindestens über 3 Monate warten ist angesagt. Wieso wir so lange darauf warten müssen ist nicht bekannt. Ob es an Google oder Sony Ericsson liegt wissen wir auch nicht. Sony Ericsson möchte Android 4.0 nur ein wenig anpassen um einige firmeneigene Features hinzuzufügen.

    read more

»