Software

  • Windows 8 kurz vor der Fertigstellung

    Am 8. Juli 2012 von

    Wie meine Kollegen von WinFuture berichten, ist Windows 8 kurz vor der Fertigstellung. Auf einem Mitarbeitertreffen in München hat Microsoft Deutschland seine Mitarbeiter zum bevorstehenden Marktstart von Windows 8 informiert.

    mehr…

  • Finnisches Startup Jolla will MeeGo weiterführen

    Am von

    MeeGo, der Zusammenschluss aus Maemo von Nokia und Moblin von Intel wurde ja Ende letzten Jahres durch Tizen ersetzt, da Nokia sich dazu entschieden hat das Projekt nicht weiter zu unterstützen. Nokia ist mit Microsoft eine enge Partnerschaft eingegangen, welches leider für MeeGo den Todesstoß bedeutete. mehr…

  • Qualcomm startet Windows RT Developer Contest mit $200.000 Siegerprämie

    Am von

    Softwareentwickler jetzt mal die Ohren spitzen! Auf der Uplinq 2012 Entwicklerkonferenz hat Qualcomm den Windows RT Mtro Style App Developer Contest gestartet. Es geht darum tolle Apps für Windows RT im Metro Style zu entwickeln und dafür saftige Geldpreise im Gesamtwert von $200.000 abzustauben! mehr…

  • Telefonica: Erster Smartphone Prototyp mit Mozilla OS präsentiert

    Am von

    Nachdem sich bereits einige Hersteller dazu bekannt haben, zukünftig das alternative Betriebssystem für Mobilfunkgeräte der Mozilla Foundation, Mozilla OS zu nutzen, hat sich nun auch der erste namhafte Mobilfunkprovider zu dem Betriebssystem bekannt – Telefonica. mehr…

  • Nokia liefert MeeGo Update Version 1.3 aus

    Am 4. Juli 2012 von

    Lange Zeit war es still um MeeGo und das Nokia N9 – spätestens seit dem letzten Update auf Version 1.2 im Februar diesen Jahres. Zwar kursierte in der Gerüchteküche stets die Information, das es ein Update auf Version 1.3 geben würde, dies wurde aber von Fachleuten angezweifelt, da Nokia offiziell Windows Phone favorisierte und mit der Lumia Serie dies auch hardwareseitig untermauerte. Doch nun bestätigen sich endlich die Gerüchte rund um das Nokia N9 und das Update der Firmware auf Version 1.3.

    mehr…

  • Windows RT im exklusiven Hands On Video

    Am 28. Juni 2012 von

    Zwar habe ich nun schon oft Windows RT auf Messen gesehen, aber leider immer nur hinter Glas und nie hatte ich die Möglichkeit mir das neue Betriebssystem von Microsoft mal genauer anschauen zu können geschweige denn es mal benutzen zu können. Auf der Computex die vor drei Wochen in Taipei stattgefunden hat, wurden zwar auch Windows RT Geräte vorgestellt, nur leider wurde mir dort auch die Benutzung verwehrt. Jetzt hatte ich endlich die Möglichkeit mir das Betriebssystem mal ein wenig anzuschauen, denn auf der Uplinq Entwicklerkonferenz hat Qualcomm ein Snapdragon Tablet vorgestellt, welches mit Windows RT ausgestattet war. Hierbei handelt es sich noch um eine Betaversion, deshalb seht ihr hier auch noch den Desktopmode, der bei der finalen Version angeblich fehlen soll (obwohl er super läuft!).

    mehr…

  • Google Docs kann nun auch offline genutzt werden

    Am von

    Mit Google Docs hat Google indirekt allen Officeanwendungen den Kampf angesagt. Man kann einfach mit dem Browser seine Briefe, Tabellen oder Präsentationen erstellen. Ich nutze diesen Cloud-Service von Google auch gerne mal, aber wenn ich im Flieger sitze und es dort kein Internet gibt (ausser auf wenigen Flügen), dann geht das leider nicht. Nun wurde gerade auf der Google I/O Entwicklerkonferenz das neue Feature von Google Docs vorgestellt: Offlinenutzung.

    mehr…

  • Google Chrome nun auch für iOS

    Am von

    Soeben wurde auf der Keynote zum 2. Tag der Google I/O Entwicklerkonferenz die neue Version von Google Chrome vorgestellt. Ausserdem nun ganz neu: Google Chrome für iOS. Derzeit ist der Browser noch nicht im AppStore verfügbar (ich habe gerade geschaut), aber es soll heute noch in den Store kommen und funktioniert dann für iPhone, iPod Touch und natürlich gibt es auch eine für das Apple iPad optimierte Version von Chrome.

    mehr…

  • Wie flüssig ist Android 4.1 Jelly Bean wirklich?

    Am 27. Juni 2012 von

    Um zu zeigen wie flüssig Android 4.1 Jelly Bean wirklich ist, hat Google das Galaxy Nexus geschnappt und einmal mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und dann noch mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet um die beiden Geräte zu filmen. Damit wir auch wirklich den Geschwindigkeitsunterschied sehen, wurde das Video mit einer Highspeedkamera mit 300fps aufgenommen. In der daraus resultierenden Zeitlupenaufnahme können wir deutlich sehen wie flüssig und schnell das neue Android 4.1 gegenüber seinem Vorgänger läuft.

    mehr…

  • Android 4.1 Jellly Bean: Die Features

    Am von

    Wie erwartet hat Google auf der Google I/O Android 4.1 aka Jelly Bean mit vielen Neuerungen und Verbesserungen vorgestellt. Android 4.1 Jelly Bean soll schneller und flüssiger als sein Vorgänger Android Ice Cream Sandwich laufen und darüber hinaus ist Jelly Bean nunmehr endlich auch für Tablets optimiert.  Schauen wir uns die Details zu Android 4.1 Jelly Bean an:

    mehr…

  • Android Jelly Bean verschönert Google Firmengelände

    Am von

    Bei Google hat es sich eingebürgert, zu jeder neuen Androidversion auch ein passendes Maskottchen auf dem Google Firmengelände zu platzieren. So finden wir dort eine riesige Honigwabe für Android 3.0 Honeycomb und für Android 4.0 Ice Cream Sandwich gab es ein großes Sandwicheis in Form eines Androiden.

    Heute findet in San Francisco die Entwicklerkonferenz Google I/O statt und dort wird die neue Version von Android vorgestellt, nämlich Android Jelly Bean. Ob es nun Android 4.1 oder Android 5.0 wird, ist noch nicht bekannt aber wir werden es bald erfahren!

    Auf dem Firmengelände hat aber indes schon ein Android gefüllt mit Geleebohnen (Jelly Beans) seinen Platz eingenommen wie ASUS auf seiner Facebookseite soeben gepostet hat.

    mehr…

«

»