• Intel stellt Slider Ultrabook vor

    Am 12.04.2012 erschienen in Video

    Derzeit findet ja in Peking das IDF 2012 statt und Intel stellt dort seine neusten Produkte und natürlich auch ein paar Konzepte vor. Natürlich spielt auch das Ultrabook welches von Intel ja sehr gepushed wird eine große Rolle. Gezeigt wurde in Peking dann ein neues Ultrabook-Design welches wie auch das Lenovo Yoga eine Art Hybrid darstellt. Bei dem Letexo handelt es sich um ein Slider Ultrabook, man kann es entweder im geschlossenen Zustand als Tablets nutzen oder durch aufschieben des Display dann als Ultrabooks. Das ganze erinnert ein wenig an den ASUS Eee Pad Slider, der mit einer ähnlichen Technologie arbeitet.

    mehr…

  • Plant Canonical ein Smartphone Betriebssystem basierend auf Ubuntu?

    Am 12.04.2012 erschienen in Software

    Canonical, einigen sicherlich bekannt als Entwickler der Linux-Distribution Ubuntu, plant anscheinend ein Betriebssystem für Smartphones welches auf ihrem Linux basiert. In einer Stellenausschreibung wird derzeit ein Business Development Manager (Ubuntu Phone OS) gesucht. Möchte Canonical nun wirklich mit Apple mit iOS, Google mit Android und Microsoft mit WIndows Phone konkurrieren? Vielleicht ist aber auch eine besondere Art von Ubuntu gemeint die Canonical vor einiger Zeit geplant hat, nämlich Ubuntu for Android.

    mehr…

  • Exklusiver Einblick bei Foxconn – So wird ein iPad produziert

    Am 12.04.2012 erschienen in Mobile

    Normalerweise sind Bilder und vor allem Videos von Foxconn Produktionsstätten eher selten und Foxconn ist nicht gerade dafür bekannt die Presse und Journalisten mit offenen Armen zu begrüßen. Dennoch hat nun Marketplace einen Einblick in das Unternehmen bekommen und zeigt neben glücklichen Mitarbeitern auch einige kurze Sequenzen bei denen die Produktion des iPad zu sehen ist.

    mehr…

  • Neulich bei Microsoft: Computer vom Sofa bedienen

    Am 12.04.2012 erschienen in Video

    Als ich letzte Woche in München bei Microsoft Deutschland war, gab es natürlich auch eine Führung durch den Connected Living Room. Dort wird anhand von einem großen (und auch schönen) Wohnzimmer, einem Kinderzimmer und einem Büro demonstriert wie vernetzt man bereits heute leben kann und wie man mit Geräten die auch erschwinglich sind einfach beinahe futuristisch fast alle Geräte zuhause steuern kann.

    Simon, der für den Connected Living Room verantwortlich ist, hat uns dann noch eine kurze Demo eines interessanten Nettops gegeben. Mit dem Acer Revo RL100 bekommt man auch noch ein integriertes Touchpad, welches man aus dem Gerät  ziehen kann – damit kann man dann einfach auf die Couch und von dort beispielsweise surfen.

    mehr…

  • Lenovo K800: Intel-Smartphone mit Medfield-Chip angeblich ab Mai

    Am 12.04.2012 erschienen in Mobile

    Das Intel-Smartphone Lenovo K800 – kommt es Ende Mai auf den Markt ?  Erstmalig auf der Elektronik-Messe CES 2012 in Las Vegas vorgestellt, scheint es nun laut Informationen des Technik-Blog’s www.engadget.com  so zu sein, das Lenovo das Smartphone mit dem Intel Medfield Chip Satz im zweiten Quartals diesen Jahres in den Markt bringen wird.  Laut Intel-Manager Sean Maloney  sollen alle Smartphones mit Intel-Chipsatz mit einer neuartigen “Avatar-Technologie” ausgestattet sein. Jedoch hält sich Maloney mit einer Erklärung zur „Avatar-Technologie“  vornehmlich zurück und steigert natürlich so auch das öffentliche Interesse an dem Lenovo K800.

    mehr…

  • Marktstart von Google Currents-App in Deutschland – Digitale Artikel auf Smartphone und Tablet

    Am 12.04.2012 erschienen in Mobile

    Google hat nun bekannt gegeben, dass die Currents-App weltweit und somit also auch ab sofort in Deutschland nutzbar ist. Die Anwendung war bis dato nur in den USA erhältlich, ab sofort ist es  auch in Deutschland möglich, ein individuelles Medienangebot für Smartphones und Tablets zusammenzustellen.  Die App „Google Currents“ bietet den Zugriff auf nationale und internationale Inhalte über Smartphone und Tablet. Nach der Installation zeigt die mobile Applikation zunächst eine Auswahl frei verfügbarer Inhalte an, die im E-Paper-Stil dargestellt werden. Darüber hinaus lassen sich aber auch Nachrichten-Feeds von beliebigen Websites zu „Currents“ hinzufügen.

    mehr…

  • Samsung Galaxy S3 doch mit physischem Home-Button

    Am 12.04.2012 erschienen in Mobile

    Die Gerüchteküche zum Samsung Galaxy S3 brodelt weiter: Diesmal melden sich diverse Quellen aus Samsungs Heimatland Südkorea zu Wort und streuen u.a das Gerücht, das Samsung bei seinem neuen Smartphone-Flaggschiff nicht auf den üblichen physischen Home-Button verzichten wird. Laut der Nachrichtenseite Digital Daily setzt Samsung beim Galaxy S3 erneut auf den typischen Home-Button. Darüber hinaus berichtet Digital Daily, dass die TouchWiz-Oberfläche des Galaxy S3 wie beim Mini-Tablet Galaxy Note über ein fünfspaltiges Layout verfügt. Das Vorgängermodell Galaxy S2 und auch das Galaxy Nexus haben noch vier Spalten. Das könnte darauf hin deuten, dass das Galaxy S3 ein Stück größer sein wird als das Vorgängermodell S2. Bis dato gehen unterschiedlichste Quellen von einem 4,6 oder 4,7 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln aus.

    mehr…

  • Nokia Lumia 610: Erstes Windows Phone mit NFC

    Am 12.04.2012 erschienen in Mobile

    Der finnische Telekommunikationskonzern Nokia plant im 3.Quartal dieses Jahres mit dem Nokia Lumia 610 das erste Smartphone mit Microsofts Mobilbetriebssystem Windows Phone auf den Markt zu bringen, welches die Nahfunktechnik NFC unterstützt. Als erster europäischer Provider wird Orange das Lumia 610 NFC anbieten. Near Field Communication (NFC) lässt sich unter anderem zum Auslesen von Etiketten in Geschäften oder zum Verbinden mit anderen Geräten sowie mobile Bezahldienste nutzen. Um diesem Trend folgen zu können, hat Nokia das Lumia 610 NFC bereits für MasterCard‘s PayPass und Visa‘s  PayWave zertifizieren lassen.

    mehr…

  • Hands On Video mit dem neuen ICQ mobile 3.1

    Am 11.04.2012 erschienen in Software

    Seit letzter Woche ist die Version 3.1 des Instant Messengers ICQ verfügbar. Den Start machen die Android-Smartphones und -Tablets, die Version für iOS-Geräte soll auch bald soweit sein, hier wird wohl noch ein wenig gearbeitet. Mit Version 3.1 kommen einige Neuerungen, die ich euch in meinem Video zeige.

    mehr…

  • Gerücht: iPhone 5 mit 4-Zoll-Display

    Am 11.04.2012 erschienen in Multimedia

    Wie auch immer das nächste iPhone von Apple heißen wird – das bisherige 3,5-Zoll-Display soll der Vergangenheit angehören. Das nächste iPhone soll ein 4 Zoll großes Display bieten, ergab eine Recherche bei Auftragsfertigern von Apple. Apples neues iPhone wird das erste Mal in der Geschichte der Apple-Smartphones mit einem größeren Display aufwarten können.

    mehr…

«

»