• Testbericht: Western Digital My Book Live Netzwerkfestplatte

    Am 26.03.2012 erschienen in Video , Zubehör

    Heutzutage hört man ja immer wieder den Begriff Cloud, so langsam müsste ja auch jeder verstanden haben dass dies eigentlich nichts wirklich besonderes mehr ist. Die Daten befinden sich dann auf einem Server und können von überall auf der Welt genutzt werden. So ähnlich arbeitet auch die Western Digital My Book Live, eine Netzwerkfestplatte mit der ihr zuhause eure eigene kleine Cloud aufbauen könnt.

    mehr…

  • Was wird Samsung am 30. März in London zeigen?

    Am 26.03.2012 erschienen in Mobile

    Es ist ein Bild aufgetaucht welches das Schaufenster einer Filiale des englischen Retailers Phones 4u in London zeigt. Dort ist ein großes Samsung Logo zu sehen, dazu noch das Datum 30.03.2012. Nun fragen wir uns natürlich was denn bitte am 30.03. dort vorgestellt wird. Wird es ein neues Smartphone oder Tablet? Oder plant Samsung einen Shop-in-Shop bei Phones 4u? Schwer zu sagen, denn bisher gibt es keine Hinweise was es sein könnte.

    mehr…

  • Bildbearbeitung an der Sony Playstation 3?

    Am 26.03.2012 erschienen in Gaming

    Wie die Kollegen von PCWorld berichten, plant Sony derzeit für seine Spielekonsole Playstation 3 eine Bildbearbeitungssoftware bereitzustellen. So kann man dann vom Sofa aus seine Bilder bearbeiten. Angeblich soll die Software dann auch noch $18 kosten. Um einmal in die Software hineinzuschnuppern gibt es auch eine 30-Tage Testversion.

    mehr…

  • Angry Birds Space bereits 10 Millionen Mal heruntergeladen worden!

    Am 26.03.2012 erschienen in Gaming , Software

    Da hat sich aber jemand ein Beispiel an Apple genommen! Rovio, das Entwicklerstudio hinter der sehr erfolgreichen Angry Birds Reihe hat nun via Twitter bekanntgegeben, dass ihr neuster Streich Angry Birds Space in weniger als 3 Tagen bereits 10 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

    - Angry Birds Space im AppStore -

  • LED Lenser X7R im Test

    Am 26.03.2012 erschienen in Video

    Ich habe von Zweibrüder Optoelectronics die LED Lenser X7R erhalten und sie mir einmal genauer anschauen zu können. Wem die Firma kein Begriff ist, Zweibrüder hat sich auf die Herstellung hochwertiger und vor allem leuchtstarker LED-Taschenlampen spezialisiert. Ich hatte bereits vor einigen Monaten ein Modell im Test und zwar die LED Lenser M7R.

    Die LED Lenser X7R unterscheidet sich vor allem optisch von anderen Modellen, denn hier kommen gleich zwei LEDs zum Einsatz, die mittels der X-Lens Technology gebündelt werden um so die optimale Helligkeit zu erhalten. Dank dem Advanced Focus System könnt ihr ausserdem noch mit einem schnellen Handgriff von einem großen Lichtkegel zu einem kleinen aber dafür weitaus helleren Lichtkegel schalten um so besser punktuell ausleuchten zu können.

    Die Taschenlampe kommt in einem kleinen Kunststoffköfferchen mit einer Menge Zubehör. Das “R” am Ende des Produktnamen steht für “rechargable”, im Lieferumfang ist deshalb ein Lithium-Ion Akku mit einer Kapazität von 2200mAh. Ausserdem natürlich noch das Netzteil zum Aufladen. Was sehr praktisch ist: Ihr müsst zum Aufladen nicht den Akku entfernen, sondern müsst die Taschenlampe einfach nur mit dem Netzteil verbinden, da dieses über einen magnetischen Kopf verfügt.

    mehr…

  • MSI sucht zwei Grafikkarten-Tester!

    Am 26.03.2012 erschienen in Special

    Ihr seid auf der Suche nach einer guten Grafikkarte? Wollt aber nichts dafür bezahlen? Der Grafikkartehersteller MSI sucht gerade zwei Grafikkartentester.

    Es geht um die MSI R7970-2PMD3GD5 und die MSI R7950 Twin Frozr 3GD5/OC, also zwei richtig gute Grafikkarten. Die Tester werden über die Facebookseite gesucht und nach dem Test kann die Grafikkarte natürlich behalten werden!

    Zur MSI Facebookseite

     

  • Viele Ultrabooks auf der Computex in Taipei

    Am 26.03.2012 erschienen in Special

    Letztes Jahr wurde auf der Computex in Taipei von Intel die neue Produktkategorie der Ultrabooks vorgestellt. Der Start war eher bescheiden, auf der IFA 2011 die drei Monate später in Berlin stattfand wurden dann die ersten Ultrabooks vorgestellt. Im gleichen Monat konnten wir in San Francisco bereits frühe Modelle der Intel Ivy Bridge Ultrabooks bewundern. Erst auf der CES 2012 im Januar wurden dann weitere neue Modelle vorgestellt.

    Bereits dort hat man gesehen was Intel für dieses Jahr vor hat und zwar soll 2012 das Jahr der Ultrabooks werden. Mit der dritten Generation der Intel Core i-Prozessoren möchten nun auch weitere Hersteller mit auf den Zug aufsteigen und ultraflache Notebooks produzieren.

    mehr…

  • Yashi stellt MacBook Air Klon mit Intel Atom N2600 vor

    Am 26.03.2012 erschienen in Video

    Ihr findet das Design des MacBook Air toll und wolltet schon immer mal so ein Notebook besitzen? Der Preis ist euch aber noch viel zu hoch und deshalb ist ein Kauf bisher noch nicht zustande gekommen? Vielleicht wäre ja dann das ultradünne Notebook von Yashi was für euch, denn es sieht in meinen Augen wie eine 1:1 Kopie des Apple MacBook Air aus.

    mehr…

  • Wie kann Apple Besitzer eines iPad 2 dazu bringen das Neue zu kaufen?

    Am 25.03.2012 erschienen in Kommentar

    Ich hatte ja bereits angekündigt mir privat kein neues iPad zuzulegen, da ich bereits im Besitz eines Apple iPad 2 bin und einfach keinen wirklich praktischen Mehrwert im neuen iPad sehe.

    Irgendwie wird Apple aber dennoch versuchen wollen Besitzern des iPad 2 das neue iPad schmackhaft zu machen, das ist klar und für ein Unternehmen ja auch normal. Natürlich gibt es die sog. “Apple-Jünger”, die bereits beide Vorgänger besitzen und dennoch vor dem Apple Store campieren werden um sich das neue Tablet zuzulegen. Aber was ist mit den anderen Benutzern die schon ein iPad 2 besitzen und beispielsweise auch Android-Tablets gegenüber nicht abgeneigt sind? Hier muss Apple wohl schwerere Geschütze auffahren.

    - Das neue iPad bei Cyberport bestellen -

    - Das neue iPad bei GetGoods.de bestellen -

    mehr…

  • Harry Potter Wizards Collection mit 31 Discs für Fans

    Am 25.03.2012 erschienen in Multimedia

    Ihr seid Harry Potter Fan? Dann ist vielleicht die Harry Potter Wizards Collection etwas für euch. Warner Bros. hat mal wieder eine Sammleredition der Harry Potter Filme auf den Markt gebracht und diesmal sind alle Filme dabei und dazu noch einige Stunden Bonusmaterial. Die letzten beiden Filme sind auch noch in 2D und 3D verfügbar. Leider sind nur die ersten beiden Filme als Extended Edition dabei, die restlichen Filme sind “normal”, was schade ist, denn dass heißt für mich ja dass Warner Bros. irgendwann vielleicht nochmal eine Box mit allen Filmen in ihrer Extended Edition vorstellen wird. Der Preis ist mit einem UVP von $400 angegeben, bei Amazon in den USA kann man es aber derzeit schon für $349 vorbestellen – Lieferdatum September 2012.

    mehr…

«

»